Hexadezimalzahl in Dezimalzahl umrechnen

Mit dieser einfachen Erklärung können Sie eine Hexadezimalzahl (16 Ziffern) in eine Dezimalzahl (10 Ziffern) umwandeln

Hexadezimalzahl in Dezimalzahl umwandeln

Jede Stelle einer Dezimalzahl entspricht einem bestimmten Stellenwert:

THZE
Zahl7209
Stellenwert1000100101
Stellenwert in Potenzschreibweise103102101100

Somit hat die Ziffer 8 an der 3. Stelle einen anderen Wert (800) als an der 2. Stelle (80). In unserem Beispiel könnten wir den Zahlenwert ermitteln durch:

7{\cdot}10^3+2{\cdot}10^2+0{\cdot}10^1+9{\cdot}10^0=7000+200+9

Genauso kann der Stellenwert bei Hexadezimalzahlen ermittelt werden. Betrachten wir dazu die hexadezimale Zahl EF02C16:

ZahlEF02C
Stellenwert655364096256161
Stellenwert in Potenzschreibweise164163162161160
Wie bei der Dezimalzahl kann der Zahlenwert der Hexadezimalzahl ermittelt werden, indem die Ziffern mit dem zugehörigen Stellenwert multipliziert und anschließend summiert werden.

Man muss zuerst noch - falls in der Zahl vorhanden - die Buchstaben A-F durch die Zahlen 10-15 ersetzen (A=10, B=11, C=12, ...)

E{\cdot}16^4+F{\cdot}16^3+0{\cdot}16^2+2{\cdot}16^1+C{\cdot}16^0=

14{\cdot}16^4+15{\cdot}16^3+0{\cdot}16^2+2{\cdot}16^1+12{\cdot}16^0=

917504+61440+0+32+12=978988

EF02C_{16}=978988_{10}

Kommentar #9462 von Chantal 23.11.14 18:17
Chantal

Eigendlich gut erklärt aber mit einem Video wäre es noch besser zu verstehen.Trotzdem Daumen hoch

Kommentar verfassen