Arbeitsblätter - Übungen mit Lösungen

Hier finden Sie eine Vielzahl an Arbeitsblättern, die Sie kostenlos nutzen können. azubiworld
Der Quader - ein erster Überblick

Ein erster Überblick über den Quader: Beschriften der Bestimmungsstücke, Aussagen zum Quader auf ihre Richtigkeit überprüfen und berechnen von Volumen und Oberfläche eines Quaders (natürliche Zahlen).

Der Würfel - ein erster Überblick

Ein erster Überblick über den Würfel: Beschriften der Bestimmungsstücke, Aussagen zum Würfel auf ihre Richtigkeit überprüfen und berechnen von Volumen und Oberfläche von zwei Würfeln (natürliche Zahlen, Dezimalzahlen).

Die Kugel - ein erster Überblick

Ein erster Überblick über die Kugel: Beschriften der Bestimmungsstücke, Aussagen zur Kugel auf ihre Richtigkeit überprüfen und berechnen von Volumen und Oberfläche einer Kugel.

Gleichungen mit binomischen Formeln

7 Gleichungen mit binomischen Formeln, runden und eckigen Klammern sowie Vorrangregeln die es zu beachten gilt.

Addieren mit Ganzen Zahlen - Zahlenmauern

Lösen von 8 Zahlenmauern. Jedes Feld ergibt die Summe der beiden darunter stehenden Zahlen.

Bruchterme dividieren für Könner

5 schwierige Beispiele zum Thema Dividieren von Bruchtermen. Dabei sind unter anderem der Kehrwert zu bilden, Faktoren aus Summen und Differenzen herauszuheben und zudem ist die 3. Binomische Formel anzuwenden.

Multiplizieren mit Ganzen Zahlen - Rechendreiecke

Vervollständigen von Rechendreiecken: Multiplizieren von ganzen Zahlen im Zahlenraum 100 (Kleines Einmaleins).

Flächeninhalt und Umfang der Raute

Übungsaufgaben zur Berechnung von Flächeninhalt und Umfang von Rauten - sowohl mit natürlichen Zahlen als auch mit Dezimalzahlen. Eine Textaufgabe vertieft das Themadurch Berechnung des Grundstückspreises und der Zaunlänge (ohne Tor) eines Grundstücks.

Faktorisieren (herausheben)

30 Übungsaufgaben mit zunehmendem Schwierigkeitsgrad unterteilt in 3 Level: Herausheben von (positiven oder negativen) Zahlen und/oder Variablen

Bruchterme multiplizieren für Könner

8 schwierige Beispiele in 2 Level zum Thema Multiplizieren von Bruchtermen. Dabei sind einerseits Faktoren aus Summen und Differenzen herauszuheben und andererseits ist die 3. Binomische Formel anzuwenden.

Runden: Flächen der Länder Deutschlands

Auf diesem Arbeitsblatt sind die 16 Länder Deutschlands mit ihren Flächen in km² aufgelistet. Diese Flächen sollen auf Zehner (Z), Hunderter (H) und Tausender (T) gerundet werden.

Runden: Flächen von Österreichs Bundesländer und Nachbarstaaten

Auf diesem Arbeitsblatt befinden sich zwei Tabellen mit den Flächen der österreichischen Bundesländer und den Flächen der Nachbarstaaten Österreichs. Die Flächen der österreichischen Bundesländer sollen auf Zehner (Z), Hunderter (H) und Tausender (T) gerundet werden; die Flächen der Nachbarstaaten Österreichs sollen auf Hunderter (H), Tausender (T) und Zehntausender (ZT) gerundet werden.

Zeitmaße

Dieses Arbeitsblatt prüft die Zeiteinheiten (Sekunden, Minuten, Stunden, Tage, Wochen, Monate, Jahre) ab. In Beispiel 1 müssen Zeitmaße umgewandelt werden, in Tabelle 2 fehlende Zeiten von verspätetet Zügen berechnet werden und in Beispiel 3 eine Textaufgabe zum Thema Schall gelöst werden.

Bruchrechnungen für Könner

4 Übungsaufgaben aus dem Bereich der Bruchrechnung, wo es die Vorrangregeln zu beachten gilt (runde Klammern vor eckigen Klammern vor Punktrechnungen vor Strichrechnungen).

Mehrere Ziffern schreiben

Auf diesen Arbeitsblättern müssen die Ziffern (0 bis 9) angeschrieben werden. Je nach Arbeitsblatt kommen dabei nur 2, 3, 4, ... oder alle Ziffern vor.

Ziffern schreiben

Auf jedem Arbeitsblatt muss eine der Ziffern (0 bis 9) in unterschiedlichen Größen nachgeschrieben werden.

Häufigkeiten - Textaufgaben

2 Übungsaufgaben (Textaufgaben) zum Thema Häufigkeiten: 1) Erstellen einer Strichliste sowie Bestimmung der absoluten, relativen und prozentuellen Häufigkeit über die Zufriedenheit von Mitarbeiter*innen einer Firma; 2) Ablesen der prozentuellen Häufigkeit und Bestimmung der relativen und absoluten Häufigkeit einer Schulsprecherwahl

Häufigkeiten

2 Übungsaufgaben zum Thema Häufigkeit: 1) Ablesen von Häufigkeiten aus einer Strichliste und ermitteln der absoluten, relativen und prozentuellen Häufigkeit 2) Ablesen von Häufigkeiten aus einem Säulendiagramm und ermitteln der absoluten, relativen und prozentuellen Häufigkeit

Dreieck - Flächeninhalt

Berechnung von Flächeninhalten von Dreiecken: Aufgaben mit natürlichen Zahlen, Dezimalzahlen, Textaufgaben und Aufgaben zum Ablesen der Seitenlänge bzw. Höhe.

Dezimalzahlen - Klammer vor Punkt vor Strich

Anwendung der KLAPSTRI-Regel (Klammer vor Punktrechnungen vor Strichrechnungen) beim Rechnen mit Dezimalzahlen. Die insgesamt 16 Aufgaben sind in 3 Schwierigkeitsgrade (Level) unterteilt.

Eliminationsverfahren - Textaufgaben

2 Textaufgaben müssen mit Hilfe des Eliminationsverfahrens (Additionsverfahren) gelöst werden. Dazu muss ein lineares Gleichungssystem mit 2 Variablen aufgestellt, die Gleichungen umgeformt, eine Variable eliminiert und die Gleichung gelöst werden.

Gleichsetzungsverfahren - Textaufgaben

2 Textaufgaben müssen mit Hilfe des Gleichsetzungsverfahrens gelöst werden. Dazu muss ein lineares Gleichungssystem mit 2 Variablen aufgestellt, die Gleichungen umgeformt, eingesetzt und gelöst werden.

Einsetzungsverfahren - Textaufgaben

2 Textaufgaben müssen mit Hilfe des Einsetzungsverfahrens gelöst werden. Dazu muss ein lineares Gleichungssystem mit 2 Variablen aufgestellt, die Gleichungen umgeformt, eingesetzt und gelöst werden.

Dividieren: Divisor ist eine Dezimalzahl

17 Übungsaufgaben in 3 Schwierigkeitsstufen (Level) zum Thema Dividieren, wenn der Divisor eine Dezimalzahl ist.

Dividieren: Dividend ist eine Dezimalzahl

22 Übungsaufgaben in 2 Schwierigkeitsstufen (Level) zum Thema Dividieren, wenn der Dividend eine Dezimalzahl ist. Die beiden Level unterscheiden sich durch einstellige bzw. zweistellige Divisoren und auch innerhalb der Level steigt der Schwierigkeitsgrad langsam an.